Apple music alle lieder gleichzeitig downloaden

By 2020-06-12Okategoriserade

Solange Sie die iCloud-Musikmediathek sowohl auf iTunes als auch in iOS aktiviert haben, erscheint Ihre neue smarte Playlist automatisch auf Ihrem iPhone und iPad mit einem einzigen Download-All-Button. Sie können der Playlist sogar ein schönes Kunstwerk geben, wenn Sie möchten (ich habe @doney Apple Music Color Flipped-Symbol verwendet). Wenn Sie über eine große Bibliothek verfügen, wird der Download einige Zeit in Anspruch nehmen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Wi-Fi verwenden, um all diese Musik herunterzuladen, und ich empfehle, Ihr iPhone auch während des Vorgangs aufzuladen. Vielleicht möchten Sie dies sogar über Nacht tun. Wenn Sie Alben auswählen, können Sie jedes Album einer Wiedergabeliste hinzufügen, die ihrer gesamten Musik gewidmet ist. Wenn Sie ein iPhone mit 3D Touch haben, beschleunigen Sie den Prozess ein wenig, indem Sie jedes Album 3D berühren, um es direkt in das Hinzufügen zu einer Wiedergabeliste zu springen. Typ 00:00; auf diese Weise werden alle Ihre Songs enthalten sein, da sie alle länger als Null Sekunden sind. Apple macht es einfach, Musikspeicher auf Ihrem Mobilgerät zu optimieren. So richten Sie einen Minimalspeicherschwellenwert ein: Es wird kein bestimmter Befehl zum Herunterladen aller Songs in Ihrer iCloud-Musikmediathek auf ein iOS-Gerät angezeigt.

Aber ich kann mir einen Weg vorstellen, es zu tun. Erstellen Sie auf dem Computer in iTunes eine Playlist mit ALLEN Songs. Sie können dies manuell tun, indem Sie alle Songs in Ihrer iTunes-Musikbibliothek (gleichzeitig) auswählen und die Auswahl zur Wiedergabeliste hinzufügen. ODER können Sie eine intelligente Wiedergabeliste erstellen, die alle Ihre Songs enthält. Für die intelligente Wiedergabeliste, stellen Sie es auf Der Prozess zum Herunterladen von Inhalten ist etwas anders, ob Downloads automatisch durchgeführt werden. Jetzt werden nur noch die in der Musik-App heruntergeladenen Songs angezeigt. Wenn das Cloud-Symbol nicht angezeigt wird, ist es wahrscheinlich, dass sie automatische Downloads aktiviert haben, was bedeutet, dass Inhalte automatisch auf Ihr Gerät oder Ihren Computer heruntergeladen werden, wenn Sie ihn zu Ihrer Bibliothek hinzufügen. Verstehen Sie, wie man es in iTunes auf dem Mac macht? Wenn sich alle Ihre Songs derzeit nur in iCloud befinden (nicht lokal gespeichert), zeigen Sie Ihre iTunes Musikbibliotheks-Songliste an und wählen Sie alle Ihre Songs gleichzeitig aus (Wählen Sie Alle aus dem Menü Bearbeiten oder Cmd-A auf der Tastatur), klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und herunterladen. Frage: F: Wie lade ich alle Songs auf einmal auf itunes Match herunter und nicht nach einander? Mehr Weniger Ah ja…

Ich entdeckte dies, als ich Telefone aktualisiert. Es war eine lustige Zeit, auf jeden Song herunterzuladen. Jetzt wird all Ihre zukünftige Musik automatisch auf Ihr iPhone heruntergeladen. Haben Sie Angst, dass es zu viel Platz auf Ihrem Gerät in Sich imiten muss? Verwenden Sie diesen Tipp, um Speicher für Apple Music zu optimieren. Streaming ist genial: Sie können jederzeit alles hören, was Sie wollen – Beats 1 enthalten – und es nimmt keinen wertvollen Platz auf Ihrem Gerät in Anspruch. Aber es kommt zu einem zellulären Kosten, vor allem, wenn Sie einen kleineren Datenplan haben. Und selbst wenn Sie einen massiven Mobilfunkplan haben, gibt es Orte, an denen Streaming-Musik einfach keinen Sinn macht: Flugzeuge zum Beispiel oder Campingreisen. Apple verdoppelte die Menge an Speicher auf dem iPhone 7 mit 32GB, 128GB und 256GB, so ist es auch wahrscheinlich, dass Sie eine Menge passen, wenn nicht die meisten, Ihrer gesamten Musikbibliothek auf Ihrem iPhone jetzt passen. Perspektivisch war der iPod-Klassiker, der als Jukebox der iPods galt, auf 160 GB und das war nicht einmal solider Zustand. Ich habe versucht, den gesamten Katalog auf einem PC sowie Ipod und Iphone herunterladen Die Musik wird automatisch auf Ihr Gerät herunterladen. Nachdem es heruntergeladen wurde, werden Alben als Heruntergeladen markiert angezeigt.

Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, oder wenn Sie sich Sorgen um Ihre Mobilfunkdaten machen, können Sie Songs, Alben und sogar ganze Wiedergabelisten zum Offline-Hören auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen. Das Herunterladen Ihrer Musik auf das iPhone zum Offline-Hören ist auch eine gute Möglichkeit, Mobilfunkdaten zu speichern. Und das Streamen Ihrer Songs erfordert mehr Akkulaufzeit als offline zu hören.

Webmaster

Author Webmaster

More posts by Webmaster

Stats

  • 41
  • 37 928

curre-n@telia.com